BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gartenfest (24. 06. 2017)

Das diesjährige Herz - Jesu - Fest 2017 oder auch Mühlhauser Gartenfest genannt, startete für die Musikanten des Musikvereins schon am Samstag, den 24. Juni mit dem Aufbau.

Während die Männer fleißig den Festgarten und die Halle herrichteten, waren die Mädels fleißig am Kochen. Egal ob Salate, Spätzle oder Soße wenn es unter Monis Obhut geht kann nichts anbrennen! 

 

Unter dem Motto „viele Hände schnelles Ende“ ging es um 6 Uhr morgens für alle weiter. Egal ob Kartoffeln schälen, Salat putzen, Dekoration machen oder Festgarten bestuhlen Arbeit gab es für alle.

Um 8:30 Uhr ging es dann bei einem festlichen Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchors und des Musikvereins weiter.

 

Kirchengemeinderatsvorsitzender Jürgen Reder gratulierte unserem Pfarrer Max Wiest zu seinem 30 Jährigen Priesterjubiläum und wünschte Ihm, dass er noch viele Jahre emsig wie eine Biene in der Pfarrei tätig sein kann.

 

Nach der Kirche ging es mit einem Frühshoppen in der Turn- und Festhalle weiter. Schon bald fing der Musikverein Blitzenreute an zu spielen und unterhielt unsere Gäste mit bekannten niveauvollen Polkas, Medleys und vielem mehr.

 

Unser Vorstand Peter Branz begrüßte dann mit ein paar schwungvollen Worten unsere Gäste und Ehrengäste und erklärte wie die beiden Musikvereine heute zusammen kamen.

 

Schon bald roch es nach Mittagessen und den Gästen wurde eine große abwechslungsreiche Speisekarte geboten. Von Braten bis hin zum Wrap war für jeden etwas passendes dabei.

 

Zur Mittagszeit riss das Wetter auf und der Festgarten war schon bald voll mit Festgästen. Nun konnte die  Hüpfburg für die kleineren Gäste aufgebaut werden. Unsere Musikermädels haben sich viele tolle Ideen einfallen lassen sodass die kleinen Gäste  in der Kinderbetreuung den ganzen Tag spielen und basteln konnten.

 

Um 13:30 Uhr war unsere Jugendkapelle Ellwangen, Füramoos und Mühlhausen am Start. Sie unterhielten mit schwungvollen Musikbeiträgen unsere Gäste während Kaffee und Kuchen. Die Jungmusikanten verkauften Eis und die vielen Gäste saßen noch den ganzen Nachmittag im Festgarten.

 

Es war ein gelungener Tag mit vielen hungrigen aber gutgelaunten Gästen. Wir wollen uns beim Musikverein Blitzenreute recht herzlich bedanken für die super gute Unterhaltung während des gesamten Frühschoppens.



[Alle Natur anzeigen]